Tipps

Anpassung der Bewertung historischer Fahrzeuge

Autor:  Peter Diehl
Zustandsnoten
Eines der zwölf Fahrzeuge des ergänzenden Beispielkatalogs: Citroën 2CV AZAM

Sie wollen ein historisches Fahrzeug durch einen Sachverständigen technisch und monetär bewerten lassen? Beim Bewertungsprinzip mittels Zustandsnoten gibt es Veränderungen, die sich womöglich auch auf Ihr Fahrzeug auswirken. Wir informieren über Details und Hintergründe.

 

Anpassung der Bewertung historischer Fahrzeuge

Das Prinzip, historische Fahrzeuge mit den Schulnoten 5 bis 1 zu bewerten, ist seit Anfang der 1980er Jahre bekannt. Durch die seit einigen Jahren feststellbare höhere Wertschätzung für besonders original erhaltene Fahrzeuge erzielen komplett renovierte Note-1-Oldtimer nicht mehr automatisch die höchsten Verkaufspreise. In der Oldtimerszene führte das zu Irritationen, weshalb der Parlamentskreis Automobiles Kulturgut im Deutschen Bundestag (PAK) eine Arbeitsgruppe bildete und mit der Lösungsfindung beauftragte.

Das Ergebnis, an dem die Oldtimerversicherung autosan CLASSIC maßgeblich beteiligt war, besteht aus umfassenden Beschreibungen von Problem und Lösung sowie aus einem ergänzenden Beispielkatalog, zusammengefasst in einem gemeinsamen PDF-Dokument. autosan CLASSIC stellt dieses Dokument allen Interessierten, egal ob Profi oder Liebhaber, als kostenlosen Download zur Verfügung.

 

Bewertung historischer Fahrzeuge - Anpassung mit Beispielkatalog (PDF, 9 MB)